Bei dieser Gelegenheit konnte der Verein auf seine Vergangenheit zurückblicken und dabei verdiente Mitglieder ehren.

Nach dem Sektempfang begrüßte der 1. Vorstand Jens Büttner neben dem bunt gemischten Publikum auch die Vertreter
anderer Förrenbacher Vereine, des Verbandes, Vorstände umliegender Sportvereine und Sponsoren.

 

  

Zunächst ließ Jens Büttner kurz die letzten Monate seit seinem Amtsantritt Revue passieren.
Besonderer Dank galt hier vor allem seinen Vorgängern Peter Winkler und Ralf Konietzko, die den Verein durch
teilweise turbulente Zeiten führten.

Weiter ging es mit den Grußworten des Bürgermeisters Bernd Bogner und des Ehrenamtsbeauftragten
des Fußballkreises Erlangen/Pegnitzgrund Alexander Männlein, die die ein oder andere Anekdote
zur Vereinsgeschichte enthielten.

  

  

Kassiererin Sandra Hutzler informierte in einer Chronik über die wichtigsten Ereignisse seit der Gründung 1948.
Diese konnten später auch in Form einer kleinen Bildergalerie begutachtet werden.

 

Bei den anschließenden Ehrungen konnte Jens Büttner, unterstützt von Thomas Schmidt (2. Bürgermeister und langjähriger Vorstand),
neben langjährig Verdienten auch vier Gründungsmitglieder auszeichnen.

 

                                                                      

                   Der SVF bedankt sich bei allen Sponsoren, Spendern sowie freiwilligen Helfern, die dieses Fest ermöglichten !!!

© 2018 SV Förrenbach 1948 e. V. / Felix Meedt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.