Neben verschiedenen Rot- & Weißweinen, Grüner Bier und Tucher Weizen
erfreute sich auch heuer wieder der Federweißer rot/weiß größter Beliebtheit.
Natürlich wurde auch die ein oder andere "Lichtlasmaß" genossen.

Für das leibliche Wohl wurde von den fleißigen Helferinnen aus der Küche
selbstgemachter Zwiebelkuchen, Schinkenbrote, Käsewürfel und Weintrauben serviert.

  

Zu späterer Stunde wurden beim Nageln am Hackstock einige Apfelbrand- oder Haselnussrunden ausgespielt,
die wie auch die einzelnen Weinsorten, von der Förrenbacher Obstverwertungsgenossenschaft bezogen wurden.

 

Nach diesem gelungenen Abend wird wohl einer Neuauflage für 2019 nichts im Wege stehen !!!

 

 

© 2018 SV Förrenbach 1948 e. V. / Felix Meedt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen